Datenschutz

Allgemeine Hinweise

Sehr geehrter Webseiten-Benutzer – vorab herzlichen Dank dafür, dass Sie sich für unsere Webseite interessieren.

Hier geben wir Ihnen einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Die TeaForMe GmbH (in Folge kurz TeaForMe) nutzt Ihre Daten nur soweit, als sie für die Abwicklung der Geschäftsfälle oder die Bereitstellung und Verbesserung des Webseitenservices erforderlich sind.

Die Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht und auf welcher rechtlichen Basis dies erfolgt.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der unverschlüsselten Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

TeaForMe GmbH
Hauptplatz 30
3430 Tulln
Telefon:  +43 660 925 30 25
E-Mail: office@tea-for-me.at

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie bei einer Kontaktaufnahme Ihrerseits mit uns oder bei einer Bestellung eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten und den Ihnen zustehenden Rechten hält sich TeaForMe streng an die Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Österreichischen Datenschutzgesetzes.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

TeaForMe versucht, die Webseite so aufzubauen, dass die meisten Funktionen (ausgenommen Bestellungen) genutzt werden können, ohne dass zwingend persönliche Informationen durch Sie bereitgestellt werden müssen.

Werden persönlichen Daten erfragt, werden sie vor allem dazu benötigt, um Ihre Bestellungen und die Kontakthaltung zwischen Ihnen und uns abwickeln zu können. Eine Bestellung und Lieferung bedarf klarerweise einer Bereitstellung persönlicher Daten wie Name und Adresse durch Sie.

Eine Zustellung der gekauften Waren wäre ohne exakte Datenangabe Ihrer Adresse nicht durchführbar.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben weiters das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen, soferne nicht gesetzliche Regelungen wie zB das Rechnungslegungsgesetz dies nicht zulassen.

Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen (wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten zu Unrecht verarbeitet werden, nicht korrekt sind, etc) die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen, solange nicht gesetzliche Vorgaben etwas anderes vorschreiben.

Gesetzliche Vorgaben wie die Bundesabgabenordnung oder das Umsatzsteuergesetz fordern eine detaillierte Dokumentation der Geschäftsvorgänge und eine Aufbewahrung zB von Rechnungen für die Dauer von sieben Jahren – diesen Vorgaben kann nicht widersprochen werde.

Sie haben auch das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder zur Abwicklung eins Auftrags automatisiert verarbeiten, an Sie oder an einen Dritten in einem gängigen maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen – TeaForMe wird die Daten als pdf Datei zur Verfügung stellen.

Sollten Sie Fragen zum Thema Datenschutz haben, können Sie sich jederzeit an unsere Mailadresse office@tea-for-me.at wenden.

Weiters steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. In Österreich ist dies die Österreichischen Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien

An wen geben wir Ihre Daten – speziell zur Abwicklung Ihrer Bestellungen weiter?

Persönlichen Daten, die auf unserer Webseite zur Bestellabwicklung erfasst werden, umfassen Ihren Namen, Adressangaben, Informationen zur Rechnungsstellung, eventuell Kreditkarteninformationen, sowie sonstige erforderliche Angaben wie zB Mailadresse oder Telefonnummer.

TeaForMe wird Ihre Daten außer wenn dies zur Abwicklung der Geschäftsfälle zwischen Ihnen und uns erforderlich ist, niemals an Dritte verkaufen, vermieten oder in einer anderen Weise überlassen.

Bei Bestellungen im Webstop stimmen Sie zu, dass die von Ihnen angegebenen Daten zur Abwicklung des Geschäftsfalles an die unten angeführten Payment Dienstleister weitergegeben werden.

Die von Ihnen bereitgestellten Adressdaten werden an den jeweiligen Transporteur Ihrer gekauften Ware übergeben, damit dieser die Lieferung an die korrekte Adresse durchführen kann.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Zur Verbesserung und Sicherstellung der Funktionalität dieser Webseite kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung. Sie können dieser Analyse widersprechen – siehe Punkt zu Google Analytics.

Wo läuft unsere Webseite und wer betreut sie technisch?

TeaForMe nutzt als Webhost die Infrastruktur der Firma Ledl.net GmbH, mit Sitz in der Lederergasse 6, 5204 Straßwalchen, FN 258818 s.

Die Webseite und das Shposystem werden von der Manuel Schmöllerl Consulting, Johann Strauß-Gasse 13, 3426 Muckendorf an der Donau gewartet.

Online Bezahlungsdienste zur Abwicklung Ihrer Bestellungen

Um Ihnen ein möglichst breites und komfortables Abwickeln des Zahlungsvorganges bei Ihren Bestellungen zu ermöglichen, nutzen wir Online-Bezahlungsdienste.

Die Infos hierzu finden Sie in den nun folgenden Abschnitten.

Online Bezahlungs-Dienstleister Klarna

Als Online-Payment Dienstleister nutzen wir die Dienste von Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46,  111 34 Stockholm,  Schweden. Österreich Sitz: Klarna Austria GmbH, Mayerhofgasse 1/20,  1040 Wien, FN 387052 w     (im Folgenden “Klarna”).

Klarna bietet verschiedene Zahlungsoptionen an (z.B. Ratenkauf). Wenn Sie sich für die Bezahlung mit Klarna entscheiden (Klarna-Checkout-Lösung), wird Klarna verschiedene personenbezogene Daten von Ihnen erheben. Details hierzu können Sie in der Datenschutzerklärung von Klarna unter folgendem Link nachlesen:

https://www.klarna.com/at/datenschutz/  

Klarna nutzt Cookies, um die Verwendung der Klarna-Checkout-Lösung zu optimieren. Die Optimierung der Checkout-Lösung stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und keinen Schaden anrichten. Sie verbleiben auf Ihrem Endgerät bis Sie sie löschen. Details zum Einsatz von Klarna-Cookies entnehmen Sie folgendem Link:

https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/policy/cookie/de_de/checkout.pdf

Die Übermittlung Ihrer Daten an Klarna erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen jedoch nicht aus.

Online Bezahlungs-Dienstleister Amazon Pay

Ein weiterer Online-Payment Dienstleister ist Amazon Pay: Amazon Payments Europe S.C.A. 38 avenue J.F. Kennedy, L-1855 Luxemburg (beim R.C.S. Luxemburg eingetragene Registernummer: B153265, Umsatzteueridentifikationsnummer: LU24448288

Auch hier erfolgt die Übermittlung Ihrer Daten zur Geschäftsfallabwicklung auf gleicher rechtlicher Basis wie zu Klarna.

Auch Amazon Pay nutzt sogenannte Cookies, um ihr Service anzubieten. Ohne die Erlaubnis zum Setzen von Cookies kann das Service von Amazon Pay nicht genutzt werden.

Informationen zu Amazon Pay Cookies erhalten Sie unter

https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/?nodeId=201890250&ld=NSGoogle

Generelle Informationen zum Datenschutz bei Amazon Pay finden Sie unter

https://pay.amazon.com/de/help/201751600

Sollten die genannten Links nicht mehr funktionieren – was bei der hohen Dynamik von Webseiten außerhalb unseres Einflussbreichs trotz aller Bemühungen unsererseits nicht gänzlich ausgeschlossen werden kann – nutzen Sie bitte eine Suchmaschine wie Google mit den Stichworten „Datenschutz Klarna“ oder „Datenschutz Amazon Pay“ und Sie werden die aktuellen Links leicht finden.

Datenerfassung auf unserer Website

Ein Teil Ihrer Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Dies erfolgt automatisiert durch sogenannte Cookies.

Cookies

Die Internetseiten von TeaForMe verwenden teilweise Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert – sie können auch jederzeit von Ihnen auch wieder von Ihrem Rechner gelöscht werden.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen (Details und Anleitungen dazu entnehmen Sie bitte der Hilfe-Funktion Ihres Browsers oder suchen Sie über eine Suchmaschine im Internet), dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen Ihres Browsers aktivieren.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website von TeaForMe eingeschränkt sein – zB Bestellungen sind dann nicht möglich.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt – siehe Abschnitt zu Google Analytics.

Dienst
Grund der Nutzung
AGB
Aktiviert

Cookies
Wir benutzen Cookies um das Besucherverhalten zu analysieren.

Google Analytics
Google Analytics wird zum Anlayiseren des Websitetraffics verwendet.
AGB

Da Sie nicht eingeloggt sind speichern wir diese Einstellungen in einem Cookie. Diese Einstellungen sind somit nur auf diesem PC aktiv.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-

Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktaufnahme durch die Kunden

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder oder auf anderem Wege Anfragen zukommen lassen oder kontaktieren, werden Ihre Angaben inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert.

Die Verarbeitung der dabei von Ihnen bereitgestellten Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) oder unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen.

Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen übermittleten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Sehen gesetzliche Vorschriften etwas anderes vor, haben diese Regelungen Vorrang.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Online-Shops, Händler und Warenversand

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Analyse-Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Auch Google Analytics verwendet so genannte “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer

gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IPAdresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin zum Verhindern der Datenerfassung durch Google Analytics

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Es wird daraufhin das für Ihren Browser passende (soferne Sie einen der gängigen Browser benutzen) Plugin heruntergeladen, dass Sie installieren müssen.

Da es sich dabei um einen komplett außerhalb des Einflussbereichs von TeaForMe liegenden Vorgang und nicht von uns beeinflussbare Softwareprodukte handelt, können wir keine Garantie für das Funktionieren dieses Plugins geben und schließen jegliche Haftung resultierend aus Problemen mit diesen Plugins aus.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der

Datenschutzerklärung von Google:

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

TeaForMe hat mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzt die Vorgaben der Datenschutzvorschriften bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Bei Google gespeicherte Daten auf Nutzer- und Ereignisebene, die mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User ID) oder Werbe-IDs (z. B. DoubleClick-Cookies, Android-Werbe-ID) verknüpft sind, werden nach 14 Monaten anonymisiert bzw. gelöscht. Details hierzu ersehen Sie unter folgendem Link:

https://support.google.com/analytics/answer/7667196?hl=de

Verwendung von Facebook Social Plugins

Die Webseite von TeaForMe verwendet Social Plugins (kurz “Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com (kurz “Facebook”): Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA

Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar – weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet.

Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier abgerufen werden: http://developers.facebook.com/plugins .

Wenn Sie eine Webseite von TeaForMe aufrufen und diese ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf.

Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden..

TeaForMe hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Wenn Sie Facebook-Mitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker“.

Verwendung von Instagram Social Plugins

Die Webseite von TeaForMe verwendet  sogenannte Social Plugins („Plugins“) von Instagram:  Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“)

Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet.

Eine Übersicht über die Instagram Plugins und deren Aussehenkönne auf folgender Seite abgerufen werden: http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges   

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufsen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her.

Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind.

Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert.  Bist Sie bei Instagram eingeloggt sind, kann Instagram den Besuch unserer Website Ihrem Instagram Account unmittelbar zuordnen.

Sollten Sie mit den Plugins interagiersen – zum Beispiel das „Instagram“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert.

Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können den Datenschutzhinweisen von Instagram eingesehen werden: https://help.instagram.com/155833707900388/  

Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen.

Für gängige Browser kann das Laden der Instagram Plugins auch mit Add-Ons komplett verhindert werden – zB mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/)

Da es sich dabei um ein Produkt außerhalb der Einflusssphäre von TeaForMe handelt, übernehmen wir keine Garantie für das Funktionieren dieser Blocker oder Haftung für Schäden und Probleme, die sich aus der Nutzung dieser Blocker ergeben.

Schutz der Daten von TeaForMe

Auch wir selbst legen Wert auf den Schutz unserer Daten.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung oder Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. TeaForMe behält sich rechtliche Schritte im Falle von missbräuchlicher Verwendung unserer Daten, der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen (zB durch Spam-Mails) oder sonstigen Missbrauchsversuchen vor.

Haben Sie noch Fragen?

Sollten Sie Fragen zum Thema Datenschutz – oder auch andere Fragestellungen haben, kontaktieren Sie uns bitte per Mail an office@tea-for-me.at